Kleingartenverein Sonnenland e.V. Niederwiesa

Unplugged

Der elektrische Strom im Garten – ein Muss?

Eigentlich möchte ich am Wochenende im Garten Kaffee und Kuchen genießen. Werde ich im Garten kochen und backen? Nein, den Kuchen nehme ich von zu Hause mit. Dann kann ich aber auch gleich eine Thermoskanne Kaffee kochen. Am Abend ist Grillen angesagt. Holzkohle- oder Elektrogrill? Also für mich stellt sich die Frage nicht! Und das Grillgut kann ebenso wie das Bier in eine Kühltasche. Licht! – Es gibt tolle Outdoorlampen, batteriebetrieben und dank LED sehr hell und sparsam. Aber die Arbeiten an der Hütte! – Die besteht aus Holz und einen Akkuschrauber habe ich doch zu Hause. Also bleibt nur der Rasenmäher. Deshalb einen Stromanschluss mit monatlichen Fixkosten? Egal ob Sommer oder Winter? Am Ende mind. 120 EUR im Jahr! Das sind in 10 Jahren 1.200 EUR. Da spare ich ohne Strom im Garten eine Menge Geld, selbst bei Berücksichtigung der Mehrkosten für einen Akkurasenmäher – wenn er denn unbedingt sein muss.
Kleingartenverein Sonnenland e.V.

Unplugged

Der elektrische Strom im Garten – ein Muss?

Eigentlich möchte ich am Wochenende im Garten Kaffee und Kuchen genießen. Werde ich im Garten kochen und backen? Nein, den Kuchen nehme ich von zu Hause mit. Dann kann ich aber auch gleich eine Thermoskanne Kaffee kochen. Am Abend ist Grillen angesagt. Holzkohle- oder Elektrogrill? Also für mich stellt sich die Frage nicht! Und das Grillgut kann ebenso wie das Bier in eine Kühltasche. Licht! – Es gibt tolle Outdoorlampen, batteriebetrieben und dank LED sehr hell und sparsam. Aber die Arbeiten an der Hütte! – Die besteht aus Holz und einen Akkuschrauber habe ich doch zu Hause. Also bleibt nur der Rasenmäher. Deshalb einen Stromanschluss mit monatlichen Fixkosten? Egal ob Sommer oder Winter? Am Ende mind. 120 EUR im Jahr! Das sind in 10 Jahren 1.200 EUR. Da spare ich ohne Strom im Garten eine Menge Geld, selbst bei Berücksichtigung der Mehrkosten für einen Akkurasenmäher – wenn er denn unbedingt sein muss.